Wie verhindere ich vorzeitigen Samenerguss

wie_verhindere_ich_vorzeitigen_samenerguss.pdf
Wussten Sie, dass ein vorzeitiger Samenerguss keine Bagatelle ist, sondern zu den sexuellen Funktionsstörungen zählt (genauso als wenn Sie keinen mehr hoch bekommen würden)? Dazu ist die Ejaculatio praecox (EP), wie man den vorzeitigen Samenerguss im Mediziner-Latein nennt, bei Männern die häufigste sexuelle Störung. Vorsichtige Schätzungen unter Wissenschaftlern gehen davon aus, dass davon etwa jeder fünfte Mann betroffen ist, manche meinen gar bis zu 30 Prozent auszumachen. Und wenn er ständig zu früh kommt, sieht sie darin nicht selten sogar einen Scheidungsgrund. Das Problem ist also nicht auf die leichte Schulter zu nehmen, zumal es Frauen oft den Höhepunkt raubt. Denn wenn er erschlafft, kommt sie gerade auf Touren – stellen Sie sich das mal umgekehrt vor: Sie befriedigt Sie oral und hört plötzlich auf, wo Sie doch gerade kurz vor dem Schuss stehen. Was ist das denn? So geht es Frauen bei einem vorzeitigen Samenerguss. Das Spiel ist vorbei und sie hat nichts davon. Ihnen ist das sehr peinlich. Das Ende vom Lied sind sogar Spannungen in der Partnerschaft, und Sie selbst haben persönlichen Stress, weil Sie Ihre Frau nicht mehr richtig befriedigen können und als reiner Egoist dastehen. Sie haben ja Ihren Spaß gehabt, Ihre Partnerin bleibt aber auf der Strecke und am Ende macht Ihnen das ein schlechtes Gewissen. Sie müssen zum Urologen oder Sexualtherapeuten. Denn auf Dauer verkrampfen Sie immer mehr beim Sex. Neben den schlechten Nachrichten gibt es aber auch gute, denn den vorzeitigen Samenerguss kann man hinauszögern oder sogar ganz verhindern. Dafür gibt es eine reichhaltige Palette von Möglichkeiten. Sie haben also den richtigen Schritt getan, sich diesen Ratgeber zuzulegen und auf die hier gegebenen Tipps und Hilfen zu vertrauen. So bekommen Sie wertvolle Ansätze, Ihr dickes Problem zu lösen. Ein Patentrezept gibt es nicht, weil jeder Mensch ein Individuum ist und das zu frühe Kommen unterschiedliche Ursachen hat – bei jedem Menschen andere. Suchen Sie also aus den vielen Ratschlägen die aus, die Ihnen helfen und genau Ihr Problem lösen. Unter Umständen müssen Sie auch verschiedene Ansätze probieren, bis Sie Ihren eigenen Weg gefunden haben. Nur so viel vorweg: Vieles läuft dabei im Kopf ab. Wer den Willen zu einem gemeinsamen Super-Orgasmus hat, fängt erst einmal an, im Kopf zu arbeiten. Das ist so, als ob Sie mit einer schlechten Gewohnheit wie dem Rauchen aufhören wollen: Sie können sich noch so viel Mühe geben, wenn Sie im Kopf weiter auf Nikotingenuss programmiert sind, klappt´s mit dem Aufhören nicht. Der Start ist der eigene Wille. Drücken Sie also jetzt den Reset-Knopf für einen gemeinsamen und guten Sex.
  • Publish Date
    :
    2015-03-18
  • Publisher
    :
    Neobooks
  • Author
    :
    Georgius Anastolsky
  • ISBN:
    ISBN
    :
    9783738019940
retainjudgespearman.com 2018